Powershell datei downloaden

Die Pipeline enthält dann jedoch nicht nur den Inhalt der Datei. Stattdessen finden Sie ein Objekt mit einer Vielzahl von Eigenschaften und Methoden, mit denen Sie Textdateien analysieren können. Wenn Sie eine Binärdatei durch die Pipeline senden, behandelt PowerShell sie als Textdatei, und Sie können die Daten in der Datei nicht verwenden. Tolle Tipps, können Sie mir sagen, wie Sie das gleiche Konzept in powershell anwenden würden, um alle Dateien aus einem Webordner herunterzuladen? Vielen Dank im Voraus. Wenn Sie die Datei in der Pipeline haben und lokal speichern möchten, müssen Sie den Parameter -PassThru verwenden: Invoke-WebRequest with -outfile Parameter erwartet eine Zeichenfolge. Wenn Ihr Dateiname mit einer Zahl beginnt und nicht in Anführungszeichen eingeschlossen ist, wird keine Ausgabedatei erstellt. Wenn Sie über einen Webserver verfügen, auf dem das Durchsuchen von Verzeichnissen zulässig ist, könnten Sie vermutlich invoke-webrequest/invoke-restmethod für diesen Ordner verwenden, in dem verfügbare Dateien auflisten. Dann können Sie die Ausgabe analysieren und nach dem Herunterladen bestimmter Dateien (oder aller Dateien) fragen. Aber ich sehe keinen geradlinigen Weg. Um nur den Inhalt der Textdatei zu lesen, müssen wir die Content-Eigenschaft des Objekts in der Pipeline lesen: Sie können den URI in einer Textdatei speichern und dann in Ihrem Skript mit Get-Content lesen. Wie Sie in der URL sehen können “/39887/” hat sich in “/11504/”, und wenn die invoke-webrequest und die Ausgabe an .exe scheint die Datei eine ausführbare Datei zu sein. Die neue URL wurde aufgenommen, indem Sie die Seite mit der URL in Ihrer Webanfrage besuchen und den neuen Link aus der Download-Schaltfläche kopieren. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen.

Sie können den Parameter -UseDefaultCredentials anstelle des Parameters -Credential verwenden, wenn Sie die Anmeldeinformationen des aktuellen Benutzers verwenden möchten. Um ein wenig mehr Sicherheit zu erhöhen, können Sie das Kennwort verschlüsseln. Stellen Sie sicher, dass Sie immer HTTPS anstelle von HTTP verwenden, wenn Sie sich auf einem Remoteserver authentifizieren müssen. Wenn der Webserver die Standardauthentifizierung verwendet, wird Ihr Kennwort im Klartext übertragen, wenn Sie es über HTTP herunterladen. Sobald Sie sich im neuen Ordner befinden, können Sie den Befehl aus dem vorherigen Abschnitt verwenden und Ihre Datei herunterladen. Wenn Sie nur eine Datei abrufen müssen, können Sie die DownloadFile-Methode des WebClient-Objekts verwenden: Ich führe ein Skript auf einer geplanten Basis (täglich) aus, um eine CSV-Datei herunterzuladen. Allerdings ändert sich die uri jeden Monat, so dass ich mich fragte, ob der uri Zielwert basierend auf einem Wert in einer Referenzdatei im Gegensatz zu harter Codierung festgelegt werden kann, wenn ja wie? Dies wird Ihnen jedoch die Datei, die Sie suchen, nehmen… Wobei $url eine Zeichenfolge ist, die die URL der Datei darstellt, und $path den lokalen Pfad darstellt, in dem die Datei gespeichert wird. Im Beispiel laden wir einfach die HTML-Seite herunter, die der Webserver bei www.contoso.com generiert. Wenn Sie nur den Ordner ohne den Dateinamen angeben, wie Sie es mit Copy-Item tun können, wird PowerShell fehlerfrei: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version des Installationspakets heruntergeladen haben. Wenn Sie die 64-Bit-Version von Windows 7 SP1 ausführen, laden Sie die Datei Win7AndW2K8R2-KB3191566-x64.ZIP herunter.